Wie man Windows 10 wie Windows 7 aussehen lässt


Windows 10 bietet eine Reihe von Vorteilen gegenüber seinen Vorgängern, darunter verbesserte Boot- und Wake-From-Sleep-Zeiten, die Möglichkeit, Universal-Anwendungen auszuführen, den Cortana-Sprachassistenten und Xbox-Spiele-Streaming. Es verfügt sogar über ein Startmenü, eine wichtige Funktion, die in Windows 8 berüchtigterweise fehlt.

Aber was ist, wenn Ihnen die verbesserte Leistung und die Funktionen von Windows 10 gefallen, Sie aber das Look-and-Feel von Windows 7 bevorzugen? Wir zeigen Ihnen wie man in windows 10 klassische ansicht darstellen lassen kann. Sie können zwar nicht alles identisch mit dem alten Betriebssystem von Microsoft aussehen lassen, aber Sie können viele wichtige Elemente ändern, darunter das Startmenü, das Hintergrundbild und die Taskleiste.

 

I. Ein neues Startmenü installieren

Windows 10 bringt das Startmenü zurück. … irgendwie. Obwohl es ein Startmenü gibt, unterscheidet es sich sehr von dem in Windows 7, und die Unterschiede mögen Sie vielleicht nicht. Anstatt eine Liste von Symbolen und Ordnern bereitzustellen, enthält das neue Startmenü auf der rechten Seite eine Reihe von auffälligen, aber platzsparenden, lebenden Kacheln und auf der linken Seite eine Liste von häufig verwendeten Anwendungen.

Sie können lebende Kacheln hinzufügen, aber Sie können kein einfaches Symbol auf der linken Seite anbringen, wie Sie es unter Windows 7 und XP tun könnten. Glücklicherweise können Sie ein Startmenü eines Drittanbieters installieren, das so aussieht und funktioniert, wie Sie es sich wünschen. Es gibt ein paar Windows 10 kompatible Startanwendungen, aber wir mögen Classic Shell, weil es kostenlos und sehr anpassbar ist.

Laden Sie Classic Shell Version 4.2.2.2 oder höher herunter und installieren Sie es. Zum Zeitpunkt dieses Schreibens ist 4.2.2 in der Beta-Phase und steht zum Download in den Classic Shell-Foren zur Verfügung. Frühere Versionen funktionieren unter Windows 10 nicht richtig.

Deaktivieren Sie Classic Explorer und Classic IE während des Installationsvorgangs. Du kannst diese Programme ausprobieren, wenn du willst, aber wir fanden sie nicht besonders nützlich.

Öffnen Sie die Einstellungen des klassischen Startmenüs. Wenn Classic Shell bereits ausgeführt wird, sehen Sie ein Shell-Symbol in der unteren rechten Ecke und können mit der rechten Maustaste darauf klicken und Einstellungen auswählen. Andernfalls können Sie nach „Classic Start Menu Settings“ suchen.

Aktivieren Sie Alle Einstellungen anzeigen, wenn dies nicht bereits aktiviert ist.

Aktivieren Sie Alle Einstellungen anzeigen.

Navigieren Sie zur Registerkarte Startmenüstil und wählen Sie Windows 7 Stil, wenn er nicht bereits ausgewählt ist.

Laden Sie das Bild der Windows 7 Starttaste aus diesem Thread herunter, wenn Sie möchten, dass Ihre Starttaste authentisch aussieht. Es stehen mehrere benutzerdefinierte Schaltflächen zur Verfügung. Navigieren Sie dann zur Registerkarte Startknopf, wählen Sie Benutzerdefinierte Taste und navigieren Sie zum Bild. Wenn die Registerkarte Starttaste nicht angezeigt wird, stellen Sie sicher, dass Alle Einstellungen anzeigen aktiviert ist.

 

II. Das Cortana / Suchfeld ausblenden

Auf der Taskleiste von Windows 10 befindet sich ein markantes Suchfeld, das Cortana aufruft, wenn Sie darauf klicken. Obwohl diese Box eigentlich sehr nützlich ist, existiert sie in Windows 7 nicht, so dass Sie sie vielleicht loswerden möchten. Außerdem, wenn Sie Classic Shell oder einen anderen Startmenü-Ersatz installieren, wird dieser mit einem eigenen integrierten Suchfeld geliefert. Um das Feld Cortana auszublenden:

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Suchfeld. Es erscheint ein Kontextmenü.

Rand hinzufügen

Wählen Sie Hidden aus dem Cortana-Menü.

Wählen Sie Versteckt aus dem Cortana-Menü aus.

Windows 10 wie 7 aussehen lassen

III. Vom Sperrbildschirm loswerden

Der Windows 10 Sperrbildschirm, den Sie beim Booten oder Aufwachen aus dem Schlaf erhalten, sieht attraktiv aus, verschwendet aber Ihre Zeit. Du musst klicken oder streichen, um es loszuwerden, und dann bekommst du immer noch einen Treffer mit der Anmeldeaufforderung. In Windows 7 starten Sie direkt zur Anmeldeaufforderung und in Windows 10 können Sie dasselbe tun, wenn Sie eine einfache Registrierungsbearbeitung vornehmen.

Drücken Sie Windows +R, um das Dialogfeld Ausführen aufzurufen. Geben Sie „regedit“ ein und drücken Sie die Eingabetaste.

Gehen Sie zu HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Policies\Microsoft\Windows im Registrierungsbaum.Navigieren Sie zu Richtlinien / Fenstern

Klicken Sie mit der rechten Maustaste in den rechten Bereich und wählen Sie Neu > Schlüssel. Im linken Bereich erscheint ein neuer Schlüssel (sieht aus wie ein Ordner).

Benennen Sie den Schlüssel in Personalisierung um und wählen Sie ihn aus. Klicken Sie mit der rechten Maustaste und wählen Sie im rechten Bereich Neu > DWORD (32-Bit) Wert.

Benennen Sie den neuen Wert in „NoLockScreen“ um.

NoLockScreen8. Doppelklicken Sie darauf, setzen Sie den Wert auf 1 und klicken Sie auf Ok.

Wie man mehrere Excel-Dateien zu einer zusammenführt


 

Es ist viel einfacher, Daten in einer einzigen Datei zu verarbeiten, als zwischen mehreren Quellen zu wechseln. Das Zusammenführen mehrerer Excel-Arbeitsmappen in einer Datei kann jedoch ein umständlicher und langwieriger Prozess sein, insbesondere wenn die Arbeitsmappen, die Sie kombinieren müssen, mehrere Arbeitsblätter enthalten. Also, wie würden Sie das Problem angehen? Wir zeigen Ihnen wie sie mehrere excel dateien zusammenführen und Makro MergeExcelFiles verwenden können. Werden Sie die Blätter manuell oder mit VBA-Code bearbeiten? Oder verwenden Sie eines der spezialisierten Tools zum Zusammenführen von Excel-Dateien? Nachfolgend finden Sie einige gute Möglichkeiten, diese Aufgabe zu bewältigen.

Hinweis: In diesem Artikel werden wir uns ansehen, wie man Blätter aus mehreren Excel-Arbeitsmappen in eine Arbeitsmappe kopiert. Wenn Sie nach einer schnellen Möglichkeit suchen, Daten aus mehreren Arbeitsblättern in ein Blatt zu kopieren, lesen Sie bitte den folgenden Artikel für eine detaillierte Anleitung:

Wie man mehrere Blätter zu einem zusammenfügt

Wie man zwei Excel-Dateien zu einer zusammenführt, indem man Blätter kopiert.
Wenn Sie nur ein paar Excel-Dateien zum Zusammenführen haben, können Sie Blätter manuell kopieren oder von einer Datei in eine andere verschieben. So ist es bei ihr:

Öffnen Sie die Arbeitsmappen, die Sie kombinieren möchten.
Wählen Sie die Arbeitsblätter in der Quellarbeitsmappe aus, die Sie in die Hauptarbeitsmappe kopieren möchten.
Um mehrere Blätter auszuwählen, verwenden Sie eine der folgenden Techniken:

Um benachbarte Blätter auszuwählen, klicken Sie auf die erste Registerkarte des Blattes, die Sie kopieren möchten, drücken und halten Sie die Umschalttaste gedrückt, und klicken Sie dann auf die letzte Registerkarte des Blattes. Dadurch werden alle dazwischenliegenden Arbeitsblätter ausgewählt.
Um nicht benachbarte Blätter auszuwählen, halten Sie die Strg-Taste gedrückt und klicken Sie auf jede Registerkarte einzeln.mehrere Tabellen zusammenfügen

Wenn alle Arbeitsblätter ausgewählt sind, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf eine der ausgewählten Registerkarten, und klicken Sie dann auf Verschieben oder Kopieren……
Wählen Sie die Arbeitsblätter aus, die Sie zusammenführen möchten.
Gehen Sie im Dialogfenster Verschieben oder Kopieren wie folgt vor:
Wählen Sie in der Dropdown-Liste Ausgewählte Blätter in Buch verschieben die Zielarbeitsmappe aus, in die Sie andere Dateien einbinden möchten.
Geben Sie an, wo genau die kopierten Blattregisterkarten eingefügt werden sollen. In unserem Fall wählen wir die Option move to end.

Aktivieren Sie das Kontrollkästchen Kopie erstellen, wenn die ursprünglichen Arbeitsblätter in der Quelldatei verbleiben sollen.
Klicken Sie auf OK, um den Zusammenführungsprozess abzuschließen.
Kopieren Sie Blattregisterkarten von einer Excel-Datei in eine andere.

Der folgende Screenshot zeigt das Ergebnis – Blätter aus zwei Excel-Dateien zu einer zusammengefügt. Um Registerkarten aus anderen Excel-Dateien zusammenzuführen, wiederholen Sie die oben genannten Schritte für jede Arbeitsmappe einzeln.
Blätter aus zwei Excel-Dateien werden zu einer zusammengeführt.

Wenn Sie Blätter manuell bearbeiten, beachten Sie bitte die folgende Einschränkung von Excel: Es ist nicht möglich, eine Gruppe von Blättern zu verschieben oder zu kopieren, wenn eines dieser Blätter eine Tabelle enthält. In diesem Fall müssen Sie entweder eine Tabelle in einen Bereich konvertieren oder eine der folgenden Methoden verwenden, die diese Einschränkung nicht haben.

Wie man Excel-Dateien mit VBA zusammenführt

Wenn Sie mehrere Excel-Dateien haben, die in einer Datei zusammengeführt werden müssen, wäre ein schnellerer Weg, den Prozess mit einem VBA-Makro zu automatisieren.

Nachfolgend finden Sie den VBA-Code, der alle Blätter aus allen Excel-Dateien, die Sie auswählen, in eine Arbeitsmappe kopiert. Dieses MergeExcelFiles-Makro wurde von Alex, einem unserer besten Excel-Gurus, geschrieben.

Wichtiger Hinweis! Das Makro arbeitet mit folgendem Vorbehalt – die zu fusionierenden Dateien sollten nicht physisch oder im Speicher geöffnet sein. In diesem Fall erhalten Sie einen Laufzeitfehler.

Wie man das Makro MergeExcelFiles verwendet

Öffnen Sie die Excel-Datei, in der Sie Blätter aus anderen Arbeitsmappen zusammenführen möchten, und gehen Sie wie folgt vor:

Drücken Sie Alt + F8, um das Makro-Dialogfeld zu öffnen.
Wählen Sie unter Makroname MergeExcelFiles und klicken Sie auf Ausführen.
Führen Sie das Makro MergeExcelFiles aus.

Das Standardfenster des Explorers wird geöffnet, Sie wählen eine oder mehrere Arbeitsmappen aus, die Sie kombinieren möchten, und klicken auf Öffnen. Um mehrere Dateien auszuwählen, halten Sie die Strg-Taste gedrückt, während Sie auf die Dateinamen klicken.

Je nachdem, wie viele Dateien Sie ausgewählt haben, lassen Sie das Makro einige Sekunden oder Minuten warten, um sie zu verarbeiten. Nachdem das Makro abgeschlossen ist, wird es Sie darüber informieren, wie viele Dateien verarbeitet wurden und wie viele Blätter zusammengeführt wurden:

Live-Casino vs. Online-Casino


Der Hauptunterschied zwischen einem Live-Casino und einem Online-Casino liegt in der Tatsache, dass das erste Glücksspiel-Establishment ein echtes Casino mit Live-Dealern ist, und das zweite ist ein Spiel mit der Maschine, die RNG (einen Zufallsgenerator) verwendet.

TOP 3 Anbieter - (Aktualisiert: 16.06.2019)


 
888casino

 
Bonus
140€

 
Jetzt Spielen!

 
mrgreen

 
Bonus
100€

 
Jetzt Spielen!

 
jackpotcity

 
Bonus
1600€

 
Jetzt Spielen!

Es ist möglich, beide Optionen in einen Online-Raum und den Land-Gaming-Club zu implementieren.

Wenn es sich um ein landgestütztes Casino handelt, dann gibt es traditionelle Spielautomaten (sie entsprechen den Spielautomaten im Internet) und Tische zum Spielen mit Live-Händlern. Für Online-Casinos (sowohl im Live- als auch im Online-Format) ist es offensichtlich, dass Sie einen nahtlosen Zugang zum World Wide Web benötigen.
Mehr können Sie in unserem Artikel Live Casino ohne Download direkt im Internet spielen
lesen.

Live Casino Spiel

Wenn wir ausführlicher über Live Casinos sprechen, sollten wir folgende Informationen hinzufügen:

· Für viele Menschen ist es viel interessanter, mit einer realen Person zu spielen, nicht mit einem Computer. Sogar die Gewinne sind nicht so hoch, obwohl wir sie auch nicht vergessen können. Und natürlich gibt es noch einen menschlichen Faktor, der den Spielern in die Hände spielt.

· Live Casino im Internet ist für diejenigen geeignet, die keine Möglichkeit haben, in ein landbasiertes Casino zu gehen. Das kann viele Gründe haben, zum Beispiel ist der Spielclub weit entfernt vom Haus eines Spielers. Vergessen Sie nicht, dass in einigen Ländern Glücksspiele verboten sind.

· Spieler müssen nicht zu einer Spielstätte auf dem Land gehen, um die Atmosphäre eines echten Casinos zu spüren. Schalten Sie einfach den Computer ein – und Sie werden in der Lage sein, Spiele zu spielen, da ein Online-Studio eines Live-Casinos den echten komplett ersetzen kann.

· Online-Live-Casinos haben schöne Händler! Sie sind wunderschöne Mädchen, die ein Live-Casino zu einem noch angenehmeren Ort machen. Warum mögen Spieler sie so sehr? Weil sie sexy sind, und sie verstecken es nicht, aber zeigen Sie es mit sehr neckenden Kleidern. Verschiedene Studios haben unterschiedliche Uniformen: Es können sowohl körpernahe Kleider als auch hohe Schlitze und Kostüme eines Hasen vom Playboy sein. Im Allgemeinen gibt es immer einen Anblick für wunde Augen. Während sie professionell spielen.